Busreise | Großbritannien | Mehrtagesfahrt

Königreich East Anglia

Zu Gast in Alans Wahlheimat

7 Tage
ab € 985,-

pro Person im Doppelzimmer

East Anglia, die allgemeine Bezeichnung der Grafschaften Norfolk, Suffolk und Cambridgeshire, hält viele Überraschungen für Sie bereit. Die Region ist bekannt für die Vielzahl besonders schöner Gärten, geschichtsträchtige Städte mit historischer Architektur und herrschaftliche Landsitze. Eingebettet in eine grüne Parklandschaft. Es erwarten Sie Highlights rund um die Stadt Norwich in der Alan Metcalfe mit seiner Frau zur Zeit lebt. Norwich, ist eine mittelgroße Universitätsstadt im Osten Englands und Hauptstadt des County Norfolk. Alan hat wieder ein absolut interessantes Programm zusammen gestellt. Starten Sie mit uns in ein spannendes Ostengland-Abenteuer. Neugierig geworden?

Reiseverlauf

1. Tag: Bequeme Anreise

Von St. Blasien in die Niederlande nach Hoek, Fährüberfahrt Hoek/ Harwich. Übernachtung in Innenkabinen/ Etagenbett mit Du / WC.

2. Tag: Norwich

Bereits die Fahrt nach Norwich gibt Ihnen einen schönen ersten Eindruck über die Vegetation und die Landschaft der Region East Anglia. Sanfte Hügel, saftig grüne Wiesen und kleine, malerische Dörfer begleiten Sie auch in den kommenden Tagen. Bei einem Besuch der Altstadt von Norwich mit ihren Stadttoren und zahlreichen Kirchen tauchen Sie ins Mittelalter ein. Am Nachmittag besuchen wir Sandringham mit Sandringham House. Das heutige Anwesen stammt aus dem 19. Jh. und gehört heute noch der königlichen Familie, die es zeitweise noch bewohnt. Es befindet sich ein Museum mit Staatskarossen für alle Kutschen- und Autofans. Ein wunderschöner Schlossgarten und ein großer Park sind ebenfalls zu besichtigen. Übernachtung und Abendessen im Best Western George Hotel Norwich.

3. Tag: Norwich - Houghton Hall

Heute steht nochmals die Stadt Norwich mit dem Castle auf unserem Programm. Norwich Castle stammt aus dem 12. Jh. und beherbergt heute ein Museum. Am Nachmittag besichtigen wir Houghton Hall. Ein Landhaus aus dem 18. Jahrhundert, welches im Stil des Palladianismus gebaut wurde. Errichtet wurde es von dem britischen Architekten William Kent für Thomas Coke, 1. Earl of Leicester

4. Tag: Aufenthalt East Anglia

West Stow Anglo-Saxon Village ein interessantes Freiluftmuseum. Das Museum besteht aus Hütten der Zeit der Angelsachsen sowie einer kleinen Ausstellung. Die Hütten selbst sind "bewohnt" - es wird getöpfert, gestrickt, gekocht und gebaut. Zum Museum gehört auch ein kleine Ausstellung mit archäologischen Funden und der historischen Einordnung. Weiterfahrt nach Bury St Edmunds, eine Oase im Herzen des Distrikts St Edmundsbury. Ein wunderbarer Ort, beladen mit Geschichte und wunderschön gepflegt. Bury St Edmunds, lokal auch kurz Bury genannt, ist das geistige Zentrum von East Anglia. Sie werden begeistert sein. Bevor wir die Stadt verlassen besuchen wir ein kleines Museum. Moyse's Hall Museum, lassen Sie sich überraschen.

5. Tag: Aufenthalt East Anglia

Norfolk Broads, ein großer Nationalpark zwischen Norwich und der Nordsee, bestimmt Ihren Tag. Sie unternehmen einen Ausflug in dieses Mosaik aus Kanälen, Mooren und Seen. Ab Wroxham starten wir ein Abenteuer mit dem Boot. Quer durch den Nationalpark ziehen sich kleine Flüsse und Seen. Bei einem Abstecher an die Nordseeküste erkunden Sie traumhafte Strände und wunderschöne Ortschaften wie Lowestoft.

6. Tag: Norwich - Ipswich

Good bye Norwich und auf Wiedersehen East Anglia. Auf dem Weg zum Fährhafen in Harwich fahren wir nach Ispwich. Anschließend besuchen wir die Beth Chatto Gardens. Frau Chatto, eine Koryphäe der Gartenkunst, hat hier in der Nähe von Colchester ihren eigenen Garten gestaltet. Eine ruhige Oase mit kleinen Seen und großer Artenvielfalt wurde hier geschaffen. In Harwich gehen Sie am Abend an Bord der Nachtfähre. 7. Tag: Heimreise Am frühen Morgen kommen Sie in Hoek van Holland an und gehen von Bord. Mit zahlreichen Eindrücken einer wunderschönen Reise geht es Richtung Heimat.

Leistungen
  • Busreise im klassifizierten 4**** Luxus - Reisebus
  • Bordservice entsprechend unserer “Wild-Philosophie“
  • Fährüberfahrt Hoek van Holland nach Harwich und zurück in 2-Bett-Kabinen innen mit Etagenbett
  • 2 x Frühstücksbuffet an Bord
  • 1 x 3-Gang-Wahl-Menü an Bord
  • 4 x Übernachtung im 4**** Best Western George Hotel
  • 4 x Frühstücksbuffet und
  • 4 x Abendessen Alle Rundfahrten mit dem eigenen Reisebus
  • Durchgehende Reisebegleitung und Führungen in gewohnter Weise mit Alan
  • Großes Eintrittspaket: Sandringham House/ Gardens, Norwich Castle, Bishop´s Garden, West Stow Anglo-Saxon Village, Moyse's Hall Museum, Bootstour ab Wroxham, Bury St Edmunds Abbey, Beth Chatto Gardens
  • Im Wert von € 100,00 ist komplett im Reisepreis inklusiv!
Unterkunft

In und Hotels der guten Mittelklasse

Die Hotels entsprechen dem 3 und 4 Sterne-Standard.

Sie entsprechen dem, was man von bewährten Hotels erwartet. Alle Hotels sind von uns persönlich ausgesucht und einige Zeit im Programm. Sie sind Landes typisch und ausgestattet mit einer schönen Lobby, Bar und Restaurant. Die Zimmer in irischen und schottischen Hotels können gewisse Eigenheiten wie Teppich im Badezimmer oder Badewanne statt Dusche haben. Unterschiedliche Zimmergrößen und Einrichtungsstile treffen Sie hier häufiger an. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste. Das Essen wird meistens als 3-Gang Menü (Menüwahl) oder auch als Buffet gereicht. So ist für jeden etwas dabei, auch wenn Sie kein Freund der britischen Küche sind.

 
Termin und Preise
7-Tages-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
02.06.2018 - 08.06.2018
DZ€ 985,-
02.06.2018 - 08.06.2018
EZ€ 1156,-
Zusatzinformationen
Denken Sie an einen ausreichenden Reiseschutz. Als Grundschutz empfehlen wir eine Reiserücktritts Versicherung.
Foto-Galerie:
Lassen Sie sich inspirieren...
Hever castle and gardens
Hever castle and gardens
Liliya Sayfeeva - Fotolia
Easy-BUS
Hever castle and gardens
Hever castle and gardens
Liliya Sayfeeva - Fotolia
Easy-BUS
Winchester Cathedral
Winchester Cathedral
-
Winchester City Council