Busreise | Italien | Mehrtagesfahrt

Zitrusfrüchte am Lago Maggiore

Mehr Leistung geht nicht!!

4 Tage
ab € 398,-

pro Person im Doppelzimmer

Umgeben von beeindruckender Berglandschaft, historischen Villen mit prächtigen Gärten, kleinen Buchten mit an Sandstränden gelegenen Dörfern und den berühmten Borromäischen Inseln, begrüßt Sie der zweitgrößte See Italiens, der Lago Maggiore. Mit seinem milden Klima und stilvollem Ambiente bietet er die besten Möglichkeiten zum Erholen und Wohlfühlen. Lassen Sie sich diese Reise nicht entgehen und erleben Sie den Frühling in seiner schönsten Farbenpracht.

Reiseverlauf

1. Tag: Bequeme Anreise

„Südwärts“ – einsteigen – losfahren –„genießen Sie Ihren Urlaub, alles andere erledigen wir!“ Je näher Sie kommen öffnen sich immer mehr traumhafte schöne Bilder einer imposanten in den Himmel ragenden Berglandschaft, rund um einen tiefblauen großen Bergsee. Zuerst geht’s ins ursprüngliche Val Verzasca. Hinter jeder Kurve neue, grandiose Ausblicke und mächtige Wasserfälle! Die Doppelbogenbrücke von Lavertezzo ist die berühmteste Brücke des Kantons Tessin. In Sonogno am Talschluss sehen Sie traditionelle Bauernhäuser. In einem typischen „Grotto“ wartet zur Stärkung eine Tessiner Platte mit Merlot-Wein. Nachmittags Freizeit in Locarno – die Seepromenade mit herrschaftlichen Villen und gemütlichen Cafés lädt zum Verweilen ein.

2. Tag: Inselträume

Auf keinen Fall dürfen Sie die Borromäischen Inseln versäumen. Die schönste ist die Isola Bella. Hier ließ Carlo III. Borromeo im 17. Jahrhundert einen Palast mit traumhaften Gärten anlegen - ein theatralisches Gesamtkunstwerk des Barock. Auf der Insel Isola Madre spazieren Sie mit unserer Reiseleiterin durch den fantastischen subtropischen Garten, mit Pflanzen aus allen fünf Kontinenten. Danach erwartet Sie im ältesten Palast der Borromäischen Familie eine Führung: „die Isola Pescatori – Fischerinsel“. Im Anschluss bleibt Ihnen Zeit die verträumten schmalen Gassen mit ihren alten Gebäuden anzusehen. Auf der Isola Bella können Sie sich mit Fischspezialitäten verwöhnen lassen. In Pallanza legen wir bei der Rückfahrt einen Kaffeestop ein. Kosten Sie von den herrlichen italienischen Eissorten.

3. Tag: Cannero Riviera

Im Frühling kommt die typische magische Zitrusfrüchtereife in Cannero Riviera zurück, das „Gli Agrumi di Cannero Riviera“ genannt wird. Hier dreht sich an der Cannero Riviera alles um Zitronen, Orangen, Bananen & Co. Mit unserer Reiseleitung besichtigen wir die privaten Orangengärten, die seit Jahren Dank des milden Klimas dieses Seeteils traditionell angebaut wird. Zitronen, Orangen, Zitronat-Zitronen, Pampelmusen, Mandarinen, Chinotto, Kumquat, Dreiblättrige Orangen, Budda Zeder, die Fortunella und andere Fruchttypen sind so speziell hier, dass sie nicht nur für touristische Gründe auch für die lokale Herstellung sehr guter Produkte wie Konfitüren, Liköre und Süßigkeiten angebaut werden. Der 2012 eröffnete Park der Zitrusfrüchte ist ein Projekt zur Wiederverwertung der speziellen Zitrusfrüchte von Cannero und der Landtradition des Gebiets. Mit dem Katamaran fahren wir entlang um die schönsten Villen und die Schlösser von Cannero zu bewundern. Natürlich darf ein Aperitif mit Zitrusfrüchten nicht fehlen. Anschließend haben Sie Gelegenheit spezielle Menüs mit Zitrusfrüchten in einem typischen Restaurant. zu genießen.

4. Tag: Markt in Intra und Freizeit

Heute Morgen fahren wir zum größten Markt am See nach Intra. Sie haben Zeit zur freien Verfügung. Vielleicht fahren wir noch in ein Städtchen um etwas am See zu promenieren und Kaffee zu trinken. Alternativ können wir Ihnen auch eine Fahrt nach Mailand anbieten. Wir besuchen zuerst die Mailänder Scala und das dazugehörige Museum. Durch die Galerie „Vittorio Emanuele II“ gelangen Sie zum Dom und haben die Möglichkeit mit dem Aufzug seine „Fialen“ – Dächer zu erreichen, von denen Ihnen ein herrlicher Ausblick über die ganze Stadt geboten wird. Im Anschluss haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Hier macht es ganz besonders viel Spaß durch die vornehmen Gassen zu schlendern. Lassen Sie das einzigartige Flair nochmals auf sich wirken.

5. Tag: Heimreise

Eine tolle Frühlingsreise geht zu Ende. Entspannte und doch erlebnisreiche Tage durften Sie am Lago Maggiore verbringen. Nur ein Wunsch bleibt offen – der, bald wieder hierher zu kommen. „Arrivederci“ wir kommen wieder – natürlich gerne mit WILD-REISEN.

Leistungen
  • Busreise im klassifizierten 4**** Luxus - Reisebus
  • Bordservice entsprechend unserer “Wild-Philosophie“
  • 3 x Übernachtung im 3*** Hotel Vittoria in Premeno
  • 3 x erweitertes Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen mit Menüauswahl
  • Alle Rundfahrten mit örtlichem Reiseleiter
  • Abendlicher Spaziergang mit S.Salvatore
  • Große Schifffahrt ab Pallanza
  • Führungen auf den Inseln mit Palast Garten und Schloss
  • Besichtigung von der Zitrusfrüchte-Park mit Degustation lokaler Spezialitäten
  • Katamaranfahrt mit Zitronen-Sekt Cocktail
  • Mittagessen im typischen Lokal mit „Thematische Agrumi von Canneo-Teller“
Unterkunft

Hotel Vittoria in Premeno

Das 3-Sterne Superior Hotel Vittoria in Premeno, nur zehn Minuten vom Lago Maggiore entfernt, bietet dank seiner exklusiven Lage einen vielseitigen Urlaub: Kultur, Geschichte und eine wunderschöne Landschaft.

Wir lieben unsere Gegend und haben uns darauf spezialisiert, Serviceleistungen anzubieten, die auf die Wünsche der Gäste abgestimmt sind. Reiseführer begleiten Sie, um die charakteristischsten Orte unserer Gegend zu entdecken und um einen unvergesslichen Urlaub am Lago Maggiore und Umgebung zu garantieren.

 
Termin und Preise
4-Tages-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
19.04.2018 - 22.04.2018
Hotel Vittoria in Premeno
DZ€ 398,-
19.04.2018 - 22.04.2018
EZ€ 434,-
Zusatzinformationen
Denken Sie an einen ausreichenden Reiseschutz. Als Grundschutz empfehlen wir eine Reiserücktritts Versicherung.
Foto-Galerie:
Lassen Sie sich inspirieren...
Lago Maggiore
Lago Maggiore
pure-life-pictures - Fotolia
Easy-Bus
Aussicht auf Locarno, Lago Maggiore
Aussicht auf Locarno, Lago Maggiore
gevisions - Fotolia
Easy-BUS
Lago Maggiore bei Baveno
Lago Maggiore bei Baveno
Peter Eckert
Easy-Bus
Restaurant in Val Resa am Lago Maggiore
Restaurant in Val Resa am Lago Maggiore
Christof Sonderegger
Ticino Turismo