Busreise | Schweiz | Tagesfahrten mit dem Bus

Grandiose Alpenrundfahrt ins Berner Oberland

3 Pässefahrt - Brünigpass - Grimselpass - Furkapass. Spaziergang durch die Aareschlucht - Besuch der Eisgrotte im Rhonegletscher Besuch der Schöllenenschlucht mit Teufeldbrücke Spaziergang auf der alten Gotthard - Paßstraße.

1 Tag
ab € 48,-

Genießen Sie entspannt Ihre Anreise zur Aareschlucht. Die Schlucht kann seit über hundert Jahren auf sicherem Steg und durch Tunnels bequem begangen werden. Diese Wanderung ist ein Erleben der Natur von ganz besonderer Art. (Eintrittspreis SFr. 9,00 pro Person) Weiterfahrt zum Grimselpass durch das Haslital. Wenn die Strasse auf 2165 Metern die Passhöhe erreicht, führt sie den Totensee entlang, in dem sich einige der imposantesten Berühmtheiten der Berner Alpen spiegeln. (Mittagspause). Unsere imposante Fahrt führt uns nun über den Furkapass zum Rhônegletscher. Seit mehr als 120 Jahren wird alljährlich ein 100m langer, kristallblauer Eistunnel ins Gletschereis des Rhonegletschers geschlagen. Die Besichtigung dieser Grotte ist allen Naturfreunden zu empfehlen. (Eintrittspreis SFr. 9,00 pro Person). Von hier starten wir hinauf zum Furkapass, der in den letzten Jahren auf der Westseite bis hinauf zum Pass breit ausgebaut worden ist. Eine Zeit lang hat uns die Furka Dampfbahn begleitet , doch dann windet sich die Strasse am Berg angeklebt in mehreren Serpentinen hinauf zum Pass. Die gesamte Strecke erlaubt einen fantastischen Ausblick in´s Tal und hinüber zum Grimselpass auf der anderen Talseite erwartet uns die Schöllenenschlucht mit der berühmten Teufelsbrücke. "Do sell der Tyfel e Brigg bue!" (Soll doch der Teufel da eine Brücke bauen!). Einmal selbst über die Brücke gelaufen wissen Sie was damit wohl gemeint ist!. Die jetzt beginnende Rückfahrt Richtung Deutschland kann mit der unvergleichlichen Fahrt entlang des Vierwaldstätter Sees verknüpft werden, welches sich für einen Zwischenstopp in Fluelen besonders eignet, da man von dort einen herrlichen Blick auf den Vierwaldstätter wie auch Urner See hat. Als abschließenden Genußl ist die Rückfahrt über die alte Axenstraße, - Zugersee und das Schweizer Mittelland.

Reiseverlauf

WICHTIGE INFORMATIONEN

Besuchen Sie bequem und stressfrei sehenswerte Städte und Landschaften. Unsere freundlichen Busfahrer informieren Sie während der Reise mit wichtigen und interessanten Informationen. Sie werden begeistert sein. Entspannt reisen ohne Parkgebühren und Benzinkosten. Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage (Programmänderungen sowie Abfahrtszeitänderungen vorbehalten!) Kinder von 4-12 Jahren erhalten 50 % Ermäßigung bei Fahrten ohne Zusatzleistungen sowie 25 % Ermäßigung bei Fahrten mit Zusatzleistungen wie Mittagessen, Eintrittsgelder, Schiffs- und Bahnkarten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Rauchen im Sinne alle Fahrgäste in unseren Bussen nicht erwünscht ist. Eintrittsgelder, Fahrten mit Schiff, Bahn oder sonstige zusätzliche Leistungen sind im Preis nur enthalten, wenn in der Ausschreibung ausdrücklich darauf hingewiesen wird. CORONA-

BEDINGTE NUTZUNGSÄNDERUNGEN

Die Leistungsträger und Anbieter erbringen ihre Leistungen stets unter Einhaltung und nach Maßgabe der zum Aufenthaltszeitpunkt geltenden behördlichen Vorgaben und Auflagen. Aus diesem Grund kann es zu Corona-bedingten angemessenen Nutzungsregelungen oder -beschränkungen bei der Inanspruchnahme der Leistungen kommen.

PANDEMIERAHMENBEDINGUNGEN

Zwischenzeitlich hat sich das Infektionsschutzgesetz des Bundes geändert, somit sind aktuell in Baden-Württemberg für unsere Busreisen grundsätzlich keine Maßnahmen erforderlich, wobei natürlich auch immer die Bedingungen am Zielort berücksichtigt werden müssen. Keine weitere pandemiebedingte Massnahmen in der Schweiz. Für Tagesfahrten nach Frankreich gilt weiterhin die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet). Sobald die Vorgaben und die Situation es zulassen, werden wir Sie natürlich über die Aufhebung dieser Regelungen informieren. Weitere Information erhalten Sie in unserem Reisebüro Tel.: 07672/ 9222890

MINDESTTEILNEHMERZAHL Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Reisen beträgt grundsätzlich 20 Personen, es sei denn, bei der Reiseausschreibung ist etwas anderes angegeben. Wird diese Teilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 48 Stunden (Tagesreise) abzusagen.

HINWEIS FÜR PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT

Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Sind Sie nicht sicher, ob Sie den Anforderungen gewachsen sind, fragen Sie bitte in unserem Reisebüro nach.

REISEDOKUMENTE

Für EU-Bürger ist das Mitführen des gültigen Personalausweises bzw. des gültigen Reisepasses ausreichend.

Geldumtausch für die Schweizfahrten dringend empfohlen!!!

STORNOSTAFFEL

Auf Eigenleistung *zzgl. Fremdleistungen (Eintritte, Schifffahrten, Mahlzeiten etc.): bis 5 Tage vor Reisebeginn kostenlos*, 4 - 1 Tag vor Reisebeginn 50%* des Reisepreises am Reisetag und bei Nichterscheinen 80%* des Reisepreises. Weiterhin können Bearbeitungsgebühren der Fremdleister anfallen (Musicals, Konzerte, Mahlzeiten)

Leistungen
  • Sie reisen komfortabel und völlig entspannt im klassifizierten Fernreisebus mit Schlafsesselbestuhlung, Klimaanlage und WC. Beobachten Sie links und rechts während der Anfahrt durch die Zentralschweiz ins Berner Oberland die interessante Landschaft.

 

Termin und Preise
1-Tag-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
24.07.2022 - 24.07.2022
€ 48,-
03.08.2022 - 03.08.2022
€ 48,-
14.08.2022 - 14.08.2022
€ 48,-
Zubuchbare LeistungenPreis p. P.
Geldumtausch empfehlenswert für Eintritte in die Aareschlucht und die Gletschergrotte€ 14,-
Zusatzinformationen
Abfahrt: Menz. 6.45 Uhr, St. Blasien 7.00 Uhr, Höchenschwand 7.15 Uhr, Häusern 7.10 Uhr - Rück: ca. 19.45 Uhr
Foto-Galerie:
Lassen Sie sich inspirieren...
Idyllische Landschaft mit Berghütte in den Alpen
Idyllische Landschaft mit Berghütte in den Alpen
JFL Photography - Fotolia
Easy-BUS
Gletschereishöhle
Gletschereishöhle
Daniel Zangerl