Busreise | Deutschland | Mehrtagesfahrt

Hexenspass im Harz

Sagenumworbener Nationalpark

6 Tage
ab € 645,-

pro Person im Doppelzimmer

Der Harz ist, mit einer Länge von 110 km und einer Breite von 30-40 km, das höchste Gebirge Norddeutschlands. Er befindet sich zwischen Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Die größte Erhebung ist der Brocken mit 1141.2 Metern, welcher in Sachsen-Anhalt liegt. Braunlage hat jede Menge Sehenswertes zu bieten. Tolle Sehenswürdigkeiten können hier inmitten atemberaubender Natur bestaunt werden. Erleben Sie neben der UNESCO-Weltkulturerbestadt Quedlinburg und der „bunten Stadt" Wernigerode die Faszination des Harzes.

Reiseverlauf

1. Tag: Auf zu den Hexen!

Wir haben für Sie ein richtig tolles Programm zusammengestellt Sind Sie schon gespannt? Freuen Sie sich einfach auf das was Sie noch vor sich haben! Nutzen Sie den ersten Abend für einen Orientierungsspaziergang durch den Ort, statten Sie dem Wellnessbereich im Hotel einen Besuch ab oder gönnen Sie sich ein gemütliches „Viertele“ oder frisch Gezapftes an der Hotelbar.

2. Tag: Wurmberg - Braunlage

Gemütlich MARITIM frühstücken – dann schwärmen wir mit Ihnen aus. Eine Fahrt mit der längsten Seilbahn Norddeutschlands ist ein besonderes Erlebnis. Über eine Distanz von mehr als 2800 Meter schweben Sie von Braunlage aus in 12 Minuten zum Wurmberggipfel. Am Gipfel lädt schließlich die Wurmberg-Alm zu einer Einkehr ein. Wer einen umfassenden Rundblick genießen möchte, steigt zur Aussichtsebene im Anlaufturm der großen Wurmbergschanze. Die erste Seilbahn auf den Wurmberg eröffnete übrigens bereits 1963 Um die Mittagszeit erwartet Sie dann unser Gästeführer zu einem Spaziergang durch Braunlage. Sie haben anschließend Gelegenheit zu Kaffee und Kuchen im Ortskern. Die Rückfahrt erfolgt dann individuell mit dem Taxi zum Hotel. Dazu lösen Sie das Pfand der Wurmbergkarte nach der Talfahrt ein und erhalten somit € 4,00 Rückgabepfand pro Person.

3. Tag: Harzrundfahrt

Entdecken Sie heute während einer Rundfahrt den Harz. Sie fahren in das romantische Bodetal nach Thale und besuchen den Hexentanzplatz, der mit hoher Wahrscheinlichkeit ein altsächsischer germanischer Kultort war, an dem vor allem in der Nacht zum 1. Mai, der jetzigen Walpurgisnacht, Rituale abgehalten wurden. Genießen Sie den Blick auf die Roßtrappe, den berühmten Felsgipfel (403 Meter) oberhalb des linken Bodeufers. Seit Jahrhunderten ranken sich um das Granitmassiv zahlreiche Sagen. Anschließend sind Sie zu Besuch in der Rübenthaler Tropfsteinhöhle, genauer in der Hermannshöhle, die Sie während einer Führung entdecken. Am Abend Hexenolympiade mit Auszeichnung (bei schlechtem Wetter Hexenüberfall im Haus) mit einem Schierker Feuerstein. Angeboten bereit.

4. Tag: Wernigerode Hexen & Teufel im Harz

Gemütlich MARITIM frühstücken – dann schwärmen wir mit Ihnen aus. Nur etwa 30 Kilometer entfernt liegt Wernigerode. Eine Hexe nimmt Sie mit zu einer spannenden Führung des Harzer Sagenschatz Erfahren Sie mehr zum wilden Treiben der Hexen und Teufel im Harz, aber auch zu dem leider dunklen Kapitel der Hexenverbrennungen in der Region und Stadt. Weiterfahrt nach Quedlinburg. Bestaunen Sie in der fast 1.100 Jahre alten Stadt den einheitlich mittelalterlichen Stadtkern mit seinen über 1.200 Fachwerkbauten, die Stiftskirche und den erst 1993 zurückgekehrten Domschatz. Von Ihrem Reiseleiter erfahren Sie viel Wissenswertes über die spannende Geschichte der Stadt, welche Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist. Nach der Führung haben Sie Zeit für eigene Erkundungen.

5. Tag: Wildkatzen

Guten Morgen! Lust auf einen Streifzug durch den Harz? Heute Morgen geht es hoch zum Torfhaus. Von dieser Höhenlage haben Sie einen direkten Blick zum Brocken im Nationalpark HARZ. Mitten im Harz an der Marienteichbaude liegt ein tolles Wildkatzengehege. Die Wildkatzen können über eine Aussichtsplattform hautnah erlebt werden. Gegen Nachmittag kehren wir in unser Hotel zurück. Erledigen Sie noch die letzten Einkäufe, denn Ihre Lieben erwarten bestimmt ein Mitbringsel aus dem Harz. Abendessen im Hotel

6. Tag: Heimreise

Alles Schöne geht einmal zu Ende, auch diese Reise.

Leistungen
  • Busreise im klassifizierten 4**** Luxus - Reisebus
  • Bordservice entsprechend unserer “Wild-Philosophie“
  • 5 x Übernachtung im 4**** MARITIM Braunlage
  • 5 x Maritim-Frühstücksbuffet
  • 3 x Menü - Abendessen im Hotel
  • 2 x Menü - Abendessenbuffet im Hotel
  • Freie Nutzung des Schwimmbades im Hotel
  • Fahrt mit der Seilbahn zum Wurmberg
  • 2 x örtliche Reiseleitung am 4. und 5. Tag
  • Eintritt in das Wildkatzengehege
  • Hexenführung in Wernigerode
Unterkunft

MARITIM Hotel Braunlage

Das Maritim Berghotel Braunlage im Überblick

Schon bei Ihrer Anreise zu unserem Hotel erleben Sie die Idylle des Harzes. Mitten im Luftkurort Braunlage begrüßt Sie dann unser freundliches Team vom Maritim Berghotel Braunlage und heißt Sie herzlich willkommen in der grünen Gebirgswelt. Ob sportlicher Kurzurlaub oder entspannter Wellnessurlaub – als unser Gast stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen.

Zentrale Lage

Warum unser Hotel Berghotel Braunlage heißt? Ganz einfach, weil es sich in ruhiger Lage direkt am Fuße des Wurmberges befindet. Fahren Sie mit der Wurmbergseilbahn hinauf und genießen Sie den fantastischen Ausblick vom größten Berg Niedersachsens. Zahlreiche Wanderwege in unmittelbarer Nähe zum Hotel und der anliegende Nationalpark Harz laden zu einer Erkundung ein. Darüber hinaus lohnt sich auch ein Trip in die umliegenden Städte. Zu nennen sind hier zum Beispiel Sankt Andreasberg, Wernigerode, Goslar oder auch Bad Lauterberg. Mit vielfältigen Freizeitaktivitäten gestalten wir Ihren Urlaub mit Kind und Kegel anregend und aktiv. Abwechslungsreich ist auch das Angebot rund um das Hotel – Ihnen stehen unter anderem zwei Tennisplätze, ein Volleyballfeld und eine SwinGolf-Anlage zur Verfügung. Ob Fahrrad fahren im Frühling, eine Schatzsuche mit der ganzen Familie im Sommer, herrliches Wandern im Herbst oder schneesicheres Ski fahren im Winter – für Ihren Urlaub in Braunlage ist jede Jahreszeit die Richtige.

Gemütliche Zimmer

Die 309 Zimmer mit großem Balkon oder Terrasse laden mitten im Grünen zum Verweilen ein. Die Ausstattung mit kostenfreiem Internet via Kabel und WLAN, einem Telefon mit Anrufbeantworter und vielem mehr bietet Ihnen viel Komfort.

Entspannende Angebote

Schalten Sie ab in unserem großen Hallenbad mit Sauna oder unserem Schwimmbad im Außenbereich. Bei verschiedenen Massagen und Anwendungen lassen Sie sich vom Wellness-Team unseres Hauses verwöhnen. Unser "maritim spa & beauty care" hat täglich für Sie geöffnet.

Einladende Restaurants

Das reichhaltige Maritim Frühstücksbuffet nehmen Sie am Morgen im gemütlichen Restaurant Pfaffenstieg ein. Hier erwarten Sie am Abend auch wohlschmeckende Buffets und à-la-carte Menüs. Von einer großen Auswahl typischer Harzer Leckereien kosten Sie in der Bierstube "Harzlust". Und am Abend (Freitag und Samstag) mixen wir Ihnen in der Bar unseres Hotels ein leckeres Getränk.

 
Termin und Preise
6-Tages-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
07.10.2020 - 12.10.2020
MARITIM Hotel Braunlage
DZ€ 645,-
07.10.2020 - 12.10.2020
EZ€ 705,-
Foto-Galerie:
Lassen Sie sich inspirieren...
Schloss Wernigerode
Schloss Wernigerode
Frank - Fotolia
Easy-BUS
Die Fahrradhexe in Schierke
Die Fahrradhexe in Schierke
Wernigerode Tourismus GmbH
Das berühmte Quedlinburger Schloss im Harz
Das berühmte Quedlinburger Schloss im Harz
travelpeter - Fotolia
Easy-BUS