Busreise | Deutschland | Mehrtagesfahrt

Im Land der 1000 Seen

Im Maritim Hafenhotel Rheinsberg

Allzu viel Schwärmen ist schon bisschen peinlich – aber was soll man machen – die Mecklenburgische Seenplatte ist nun mal das größte Seengebiet Mitteleuropas. Idyllisch an der Südspitze gelegen liegt der zur Mark Brandenburg gehörige Ferienort Rheinsberg. Wer den Einklang von Natur, Historie und Tradition sucht, ist hier goldrichtig. Wir haben hier eine TOP-Ausgangsposition, diese Ecke von Deutschlands Norden zu entdecken. An der Südspitze der Mecklenburgischen Seenplatte, am Rand des malerischen Ortes Rheinsberg, können Sie in unserem Hotel die Verbindung von Land und Wasser in aller Ruhe genießen. Weitere maritime und landschaftlich wunderschöne Ausflüge haben wir für Sie in unserem Fahrtenprogramm zusammengestellt.

Reiseverlauf

1. Tag: Bequeme Anreise

Schneeweiße Wolken, strahlend blauer Himmel, gesunde „MARITIME“ Luft, grenzenlose Natur – so schön ist der Norden! So schön ist Deutschland! „Genießen Sie Ihren Urlaub ....... alles andere erledigen wir“!

2. Tag: Schloss Rheinsberg

Was liegt näher, als zunächst Ihren Ferienort anzuschauen. „Kleinstadtflair“ spüren Sie beim geführten Bummel durch den historischen Stadtkern mit seinen verwinkelten Gassen und Fachwerkhäusern. Am Nachmittag wandeln wir auf den Spuren von „Friedrich des Großen“. Als Kronprinz verbrachte er seine glücklichste Zeit in Schloss Rheinsberg – die Sensation hier ist der Spiegelsaal! Sie werden staunen!

3. Tag: Seenplatte

Wir machen uns auf den Weg in`s Land der 1.000 Seen, dem 310 km2 großen Nationalpark der Mecklenburgischen Seenplatte. Urwälder, schilfgesäumte Seen, Sümpfe und Wiesen prägen dieses Landschaftsbild. Selbstverständlich haben wir eine Schifffahrt mit eingeplant! „Glücksmomente“ pur!

4. Tag: Uckermark

Hier geht der Puls von alleine auf Ruhemodus – hier tankt auch Angela Merkel neue Kraft! In der Uckermark begegnen wir klaren Seen und dichten Wäldern – ein Biosphärenreservat zum Entspannen und Erholen. Zurück in Rheinsberg haben Sie ausreichend Zeit für eigene Unternehmungen.

5. Tag: Neuruppin

Neuruppin – hier grüßt der Schriftsteller Theodor Fontane. Die Neuruppiner Innenstadt mit vielen kleinen Geschäften und Cafes lädt ein zum Schlendern, Shoppen und Einkehren. Genießen Sie zwischen dem Bummelvergnügen einen Cappuccino, einen Eisbecher oder etwas Deftiges.

6. Tag: Heimreise

Schauen – Staunen – Neues erleben – Rätsel lösen – Architektur – Geschichte – Natur – all dem sind wir auf dieser Reise begegnet. Deutschland ist schön – spätestens jetzt stimmen Sie dieser Aussage zu!

Leistungen
  • Busreise im klassifizierten 4**** Luxus - Reisebus
  • Bordservice entsprechend unserer “Wild-Philosophie“
  • 5 x Übernachtung im 4**** MARITIM Hotel Rheinsberg
  • 5 x Auswahl vom reichhaltigen MARITIM Frühstücksbuffet
  • 5 x täglich wechselndes Themenbuffet i. R. Halbpension
  • 1 x Geführter Stadtbummel durch Rheinsberg
  • 1 x örtliche Reiseleitung auf der Seenplatte-Rundfahrt
  • 1 x Eintritt Müritzeum 1
  • x Führung auf Schloss Rheinsberg
  • 1 x Eintritt im Schloss Rheinsberg
  • 1 x Kaffe und Kuchennachmittag im Hotel
  • Freie Nutzung des 2.000 qm großer Wellnessbereiches mit Pool (25 x 6m), verschiedenen Saunen, Erlebnisduschen und Eisbrunnen
Unterkunft

MARITIM Hotel Rheinsberg

Das Maritim Hafenhotel Rheinsberg im Überblick


Direkt am Rheinsberger See vergessen Sie den Alltag und tauchen ein in die Hafenidylle des Maritim Hafenhotels Rheinsberg. Mit eigenem Bootssteg, Leuchtturm und kleinen Brücken begrüßt Sie unser Team in malerischer Umgebung. Ob Urlaub, Wohnen auf Zeit oder die Teilnahme an einem Event – bei uns entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten rund um die Mecklenburgische Seenplatte und das Ruppiner Land.

Zentrale Lage
An der Südspitze der Mecklenburgischen Seenplatte, am Rand des malerischen Ortes Rheinsberg, können Sie in unserem Hotel die Verbindung von Land und Wasser in aller Ruhe genießen. Der traditionsreiche Ort Rheinsberg mit dem romantischen Schloss Rheinsberg liegt nur knapp 3 km entfernt und ein Besuch lässt sich bestens mit einem Spaziergang, einer Fahrradtour, einer Schiff- oder Kutschfahrt verbinden. Begeben Sie sich auf die Spuren Theodor Fontanes durch die Mark Brandenburg. Rheinsberg, Neuruppin oder Stechlin, die Wirkungsstätten seiner literarischen Arbeit, sind Orte, die Sie sich keinesfalls entgehen lassen sollten. Weitere maritime und landschaftlich wunderschöne Ausflüge haben wir für Sie in unseren Freizeittipps zusammengestellt.

Übrigens: Die Stadt Rheinsberg liegt nur ca. 90 km von Berlin entfernt und ist daher auch gut über das Autobahnnetz zu erreichen.

Gemütliche Zimmer
In einem der 176 modernen Zimmer mit Balkon entspannen Sie mit toller Aussicht. Ob mit Blick zum See oder ins Grüne, die herrliche Natur wird Sie in ihren Bann ziehen. Die attraktiven, separaten Inselsuiten mit eigenem Bootsanleger sind ein Geheimtipp für alle, die den Rheinsberger See individuell und ruhig genießen möchten.

Entspannende Angebote
Als Wellnesshotel bieten wir Ihnen einen entsprechend großen Wellnessbereich von 2.000 qm. Hier finden Sie alles, was Erholung verspricht: Einen großen Pool, verschiedene Saunen, Eisbrunnen und eine Erlebnisdusche. Ein vielfältiges Angebot in 13 Anwendungskabinen sorgt für Ihre Entspannung bei Beauty und Wellness-Massagen sowie Bädern. In den exklusiven Day Spa Suiten mit eigener Sauna tauchen Sie vollends ab.

Einladende Restaurants
Unser Restaurant, Bistro am Kai und Bar erfüllen Ihre kulinarischen Genusswünsche mit frischen Zutaten aus der Region und sorgen für Ihr leibliches Wohl. Schon beim reichhaltigen Maritim Frühstück können Sie den wunderschönen Blick aufs Wasser genießen. Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne ein Lunchpaket für Ihren Ausflug zusammen.

 
Termin und Preise
Foto-Galerie:
Lassen Sie sich inspirieren...
Schloss Rheinsberg mit Grienericksee
Schloss Rheinsberg mit Grienericksee
Leo Seidel
Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg
Rheinsberg Schlossinsel
Rheinsberg Schlossinsel
TMB/Mundt
Uckermark bei Templin
Uckermark bei Templin
Peter Eckert
Easy-BUS
Unberührte Natur am Ufer der Müritz
Unberührte Natur am Ufer der Müritz
AVTG - Fotolia
Easy-BUS