Busreise | Kroatien | Mehrtagesfahrt

Mediterrane Westküste Istriens

Traumhaft schön - Rovinj am Adriatischen Meer

7 Tage
ab € 815,-

pro Person im Doppelzimmer

Mittelalterliche Städte auf grünen Hügeln, die einen atemberaubenden Blick auf Feenwälder oder das Blau des Meeres bieten. Wenn Sie sich in solch einer märchenhaften Umgebung befinden, dann haben Sie den Weg nach Istrien, der größten herzförmigen Halbinsel der Adria und weltberühmten Touristenregion im Nordwesten Kroatiens, gefunden. Das beliebteste Reiseziel liegt an der Westküste der Halbinsel.
Rovinj wird von vielen als die romantischste Stadt Kroatiens bezeichnet und wird heutzutage auch „kleine Venedig“ genannt. Die malerischen Gassen der Altstadt werden Ihnen mit ihrer Atmosphäre, den zahlreichen Galerien und Tavernen dem Atem rauben.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise zur Istrischen Halbinsel

Lassen wir uns bereits bei der Anreise ’gen Süden von der schönen Landschaft verzaubern. Herzlich willkommen in Rovinj. Das 4 **** Hotel Eden Rovinj hat einen einzigartigen Charme mit exzellentem Service und langer Tradition im Schatten eines jahrhundertealten Parkwaldes unweit des Meeres und der Altstadt Rovinj. Ein idealer Aufenthaltsort für unbeschwerte und eindrucksvolle Urlaubstage – kombiniert mit den schönsten Ausflügen!

2. Tag: Stadtspaziergang Rovinj

Heute haben Sie den ganzen Tag Zeit, Rovinj zu genießen. Nach dem Frühstück spazieren wir in die Altstadt von Rovinj. Auf einem Stadtrundgang zu Fuß erkunden Sie die schönste Altstadt Istriens. Unser Reiseleiter nimmt sich Zeit und zeigt Ihnen Rovinj von seiner schönsten Seite. Anschließend haben Sie noch Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Am Nachmittag besuchen Sie das Museum „Haus der Batana“, in dem Sie einen Einblick in die traditionelle Bootsbaukunst der für Rovinj typischen „Batana-Boote“ erhalten, mit denen die Fischer von Rovinj auch heute noch auf Fischfang gehen

3. Tag: Ausflug ins Mittelalterliche Istrien

Guten Morgen! Ein Blick in die Morgensonne – ein Blick auf das Meer – gemütlich frühstücken vom abwechslungsreichen Buffet, dann nehmen wir Sie mit zu einem Ausflug ins Landesinnere in die mittelalterliche Stadt Groznjan. Auf einem Bergrücken hoch über dem Mirna-Tal thront das mittelalterliche Städtchen Groznjan. Es erweckt den Eindruck, das dieses Städtchen im Mittelalter stehen geblieben und ist einzigartig in Istrien. Die damals fast verlassene Stadt haben Künstler vor Jahrzehnten entdeckt und restauriert. Somit ist sie heute das "Künstlerstädtchen" Istriens, ebenso gibt es hier eine internationale Musikakademie und eine Schauspielschule für Dramen. In den Sommermonaten gibt es täglich verschiedene Veranstaltungen auf dem kleinen Platz. Nach einem Rundgang und einer kleinen Pause geht es weiter in Richtung Pazin. In der Taverne „Bani“ wie aus Großmutters Geschichten, aus Stein mit einem großen Hof und die Gastgeber, die mit Trachten und dem Klang des Akkordeons Ihre Gäste erwarten. Mir der einheimischen Urigkeit finden Sie hier die richtige istrische Küche, Wärme und Professionalität. Danach gehts weiter in die kleine Stadt Gracisce. Kleiner Rundgang hindurch bis zur Kirche mit fantastischem Ausblick auf das Uckagebierge (bei schönem Wetter). Danach Rückfahrt ins Hotel.

4. Tag: Ausflug nach Pula

Ihr heutiger Ausflug führt Sie an die Spitze Istriens, nach Pula. Während in der Stadt verteilt Überreste aus längst vergangenen Zeiten an jeder Ecke an die römische Zeit erinnern, spiegelt sich in den Restaurants und Bars der lebendige Trubel der Gegenwart wieder. Kleine Boutiquen reihen sich aneinander, laden zum Bummeln und Flanieren ein. Eine der wichtigesten Sehenswürdigkeiten ist der 8 Meter hohe Triumphbogen, welcher auch als Sergierbogen bekannt und reich mit Gold verziert ist. Dieses historische Bauwerk stammt aus der Antike und wurde bereits in den Jahren 29 - 27 vor Christus von der römischen Sergier Familie als eine Art Denkmal errichtet. Lassen Sie sich auch das Wahrzeichen der Hafenstadt, das Amphitheater, nicht entgehen. Dieses ist das 6. größte aus der Antike und wurde in der gleichen Zeit wie das Kolosseum in Rom gebaut.

5. Tag: Zeit zur freiem Verfügung

Es wird ein gemütlicher Tag werden. Heute haben Sie Freizeit! Gelegenheit zum erholen, spazieren gehen, einfach genießen. Dieser Tag steht Ihnen für Ihre eigenen Unternehmungen zur Verfügung. Einfach nur bummeln? Spazieren gehen?

6. Tag: Panoramafahrt nach Porec & Limfjord

Ein Fjord in Kroatien? Der Limfjord ist eigentlich eine Bucht, die fast 12km in die unberührte wilde Karstlandschaft reicht und deren Wasser glänzend blau zum Hineinspringen verführt. Die bis zu 150m hohen, mit Macchia bewachsenen und zum Teil auch bewaldeten Hänge, verleihen dem Fjord den Charakter eines Canyons. Erleben Sie ein unverbrauchtes Biosphären - Reservat während einer 45- minütigen Bootsfahrt. Nach der Bootsfahrt geht es dann ins wunderschöne Poreč. Auf alten Römerstraßen spazieren wir durch die charmante Altstadt und besichtigen natürlich auch die Basilika des Euphrasius (UNESCO-Welterbe). Im prachtvoll mit Mosaiken und Kunstwerken verzierten Innenraum der Basilika ist wirklich alles Gold, was glänzt.

7. Tag: Heimreise

Noch einmal frühstücken Sie gemeinsam im Hotel, dann geht es bereits wieder nach Hause. Und vielleicht hat der eine oder andere eine Flasche vom guten istrischen Wein oder dem hervorragenden Olivenöl als Souvenir im Gepäck – so lässt sich auch Zuhause die Urlaubsstimmung noch ein wenig aufrechterhalten.

Leistungen
  • Busreise im klassifizierten 4**** Luxus - Reisebus
  • Bordservice entsprechend unserer “Wild-Philosophie“
  • 6 x Übernachtungen im 4**** Hotel Eden in Rovinj
  • 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen als Buffet
  • Gratisnutzung des beheizten Außen- und Innenpools
  • Kostenfreies WLAN
  • Nutzung der SPA-Zone - 3 Saunen
  • Eintritt Museum "Haus der Batana"
  • Geführter Stadtspaziergang Rovinj
  • Ausflug "Mittelalterliches Istrien" mit Reiseleiter
  • Mittagessen in Bani
  • Ausflug nach Pula mit Reiseleiter
  • Ausflug nach Porec mit Reiseleiter
  • Bootsfahrt auf dem Limfjord
  • Eintritt in die Euphrasius Basilika
Unterkunft

Hotel Eden Rovinj

4**** Hotel Eden Rovinj

Dieses Resort der gehobenen Mittelklasse punktet mit seiner beschaulichen Lage im Ferienort Rovinj. Nur wenige Meter vom Pinienwaldpark Zlatni entfernt, ist diese Unterkunft die perfekte Adresse für
Erholungssuchende Gäste. Zum Strand "Mulini Beach" sind es nur
50 Meter. Gleich dahinter beginnt die Uferpromenade, die bis zum
Ausflugs- und Fischerhafen am Ortszentrum von Rovinj verläuft.
Es erwartet Sie eine moderne Ferienanlage, die ihren Frühstücksund Halbpensionsgästen in mehreren gastronomischen Einrichtungen eine kulinarische Vielfalt bietet. Darüber hinaus beeindruckt die
Unterkunft mit ihrem weitläufigen, mit alten Kiefern bestehenden
Gartenbereich, in den die überdimensionale Badelandschaft eingebettet ist. Entspannung finden Sie im Wellnessbereich des Hotel Eden in Rovinj bestehend aus einem hauseigene Spa- und Wellnesscenter, dem ein Hallenbad und ein Fitnessstudio angehören.

 
Termin und Preise
7-Tages-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
13.04.2023 - 19.04.2023
DZ€ 815,-
13.04.2023 - 19.04.2023
Hotel Eden Rovinj
EZ€ 995,-
Zusatzinformationen
Denken Sie an einen ausreichenden Reiseschutz. Als Grundschutz empfehlen wir eine Reiserücktrittsversicherung.
Foto-Galerie:
Lassen Sie sich inspirieren...
Altstadt und Hafen von Rovinj
Altstadt und Hafen von Rovinj
Comofoto - AdobeStock
EasyBUS
Amphitheater in Pula
Amphitheater in Pula
Alexey Fedorenko - AdobeStock
EasyBUS
Altstadt Porec
Altstadt Porec
motorolka - Fotolia
Easy-BUS
Sonnenuntergang über der Altstadt von Rovinj
Sonnenuntergang über der Altstadt von Rovinj
janoka82 - Fotolia
Easy-BUS
 

Das könnte Ihnen gefallen:

Wir empfehlen Ihnen folgende Reisen