Busreise | Deutschland | Mehrtagesfahrt

Moin, moin Bremen!

Bremerhaven & Wilhelmshaven

6 Tage
ab € 735,-

pro Person im Doppelzimmer

"Komm mit nach Bremen", sagte einst der Esel zum Hund und die Katze zum Hahn. Reisen auch Sie in die Stadt der Bremer Stadtmusikanten und lernen Sie das lebhafte Schnoorviertel, den St. Petri-Dom und natürlich den Marktplatz mit Rathaus und Roland, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen, kennen! Lassen Sie sich von der Vielfalt der Hansemetropole begeistern!

Reiseverlauf

1. Tag:       Bequeme Anreise

Früh morgens erfolgt die Abreise in unserem klassifizierten 4**** Luxus Reisebus nach Bremen, wo wir gegen Abend ankommen werden. Genießen Sie einfach die interessante Landschaft entlang unserer Reiseroute und freuen sich auf das, was noch vor Ihnen liegt. Zimmerbezug im Hotel „Dorint City Hotel Bremen“,

Das Dorint City-Hotel Bremen besticht durch seine zentrale Lage zwischen der Altstadt und der Messe Bremen. Von hier aus sind alle wichtigen Sehenswürdigkeiten wie die Bremer Stadtmusikanten oder der schöne Marktplatz bequem zu Fuß erreichbar. Abendessen im Hotel

2. Tag:       Bremen

Auf geht’s zur Stadtführung durch Bremen. Lernen Sie die Bremer Sehenswürdigkeiten kennen: den Marktplatz mit Rathaus und Roland, der auch als „Freiheitsstatue Bremens“ bezeichnet wird, der Schnoor ist Bremens ältestes und, wie viele sagen, schönstes Viertel. Es besticht durch sein historisches Antlitz, die verwinkelten (autofreien) Gassen und vor allem durch die original Häuser aus dem 15. bis 19. Jahrhundert. Eine Reise in die Vergangenheit und eine der besonders pittoresken Sehenswürdigkeiten in Bremen. Der Sankt Petri Dom ist das dritte, den Marktplatz bestimmende Bauwerk und eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Bremens. Ein etwas makabres „Highlight“ verbirgt sich im sogenannten Bleikeller von St. Petri. Natürlich dürfen die Bremer Stadtmusikanten nicht fehlen.

 3. Tag:       Bremerhaven

„Meer erleben" an der Wesermündung. Bremerhaven, das oftmals als die einzige deutsche Großstadt an der Nordsee bezeichnet wird, liegt aber genau genommen noch an der Weser, nicht an der Nordsee. Die sich ab hier stark verbreiternde Wesermündung vermittelt jedoch den Eindruck, direkt am Meer zu sein; die großen Kreuzfahrtschiffe im Überseehafen tragen zusätzlich ihren Teil zum maritimen Flair der Stadt bei. Neben der Anbindung an die Nordsee und den großen Hafenanlagen verfügt die Stadt aber auch über etliche witterungsunabhängige Attraktionen, die die Stadt auch für einen längeren Aufenthalt attraktiv machen. Seit Jahrhunderten starten vom Columbuskai Menschen in neue Abenteuer. Früher zog es zahlreiche Emigranten in die Neue Welt, heute wollen Kreuzfahrer neue Ziele entdecken. Auch Sie laden wir zu einer „Weltreise" in ein Erlebnismuseum ein. Im Deutschen Auswandererhaus begeben Sie sich auf die Spuren der mehr als sieben Millionen Menschen, die über Bremerhaven in die Neue Welt auswanderten. Nach dem Mittagessen legen Sie ab zu einer  Hafenrundfahrt durch alle 7 Überseehäfen. Erleben Sie hautnah das Hafenleben mit seinen riesigen Schiffen, Autoumschlagplätzen, Docks und Werften. Die Überseehäfen Bremerhavens sind das Drehkreuz für den Im- und Export diverser Waren. In den riesigen Häfen können Sie Mega-Schiffe, Millionen von Containern und schier unendlich viele Autos erleben. Selbstverständlich dürfen Museumsschiffe hier nicht fehlen, die einen Teil der bundesdeutschen Schifffahrtsgeschichte lebendig halten. Bei dieser Rundfahrt erhält der "Seemann" eine fachmännische Erklärung vom Kapitän.

 

4. Tag:       Wilhelmshaven

Die Stadt Wilhelmshaven wurde 1869 durch König Wilhelm I. von Preußen dank des tiefen und breiten Jadefahrwassers als Marinegarnison gegründet und ist heute Deutschlands größter Bundeswehr- und Marinestützpunkt. Durch die enge Verbindung mit „ihrer“ Marine erlebte die Stadt zweimal sehr auffällig den Wechsel von wirtschaftlicher Blüte bis zum Niedergang und Zerstörung als Folge der Weltkriege. Machen Sie es sich bei einer Stadtrundfahrt im Wild-Bus bequem und lassen Sie sich von der Reiseleitung zu Wilhelmshavens Sehenswürdigkeiten begleiten. Einschließlich Besichtigung des Marinestützpunkt. Anschließend Mittagspause und Fahrt zum Südstrand zum Marinemuseum. Auf Ihrem Rundgang über und durch die Decks, vorbei an Waffensystemen, Arbeitsplätzen und Unterkunftsbereichen spüren Sie hautnah die Atmosphäre, in der die ehemals 334 Besatzungsangehörigen lebten und arbeiteten. Videoinstallationen bringen Ihnen das Bordleben und das Einsatzspektrum des Schiffes im Wandel seiner 34-jährigen Fahrenszeit nahe. Leicht verständlich wird der komplexe, fast 70.000 PS starke Dampfturbinenantrieb des Schiffes erläutert. Am Beispiel der umstrittenen Namensgebung wird die Entwicklung des Traditionsverständnisses in der Bundeswehr dargestellt.

 5. Tag:       Das Rathaus - Freizeit in Bremen

Das größte Schmuckstück am Marktplatz, Bremens „guter Stube“, ist das Rathaus, seit 2004 gemeinsam mit der Roland-Statue auch UNESCO-Welterbestätte. Führungen durch das historische Gebäude vermitteln einen Einblick in die faszinierende Geschichte. Gezeigt werden zum Beispiel die imposante Obere Rathaushalle und die prunkvolle Güldenkammer. Danach haben Sie Zeit Bremen auf eigene Faust zur erkunden. 

6. Tag:       Heimreise

Abwechslungsreich – kurzweilig – spannend – faszinierend –  dem gibt es eigentlich nichts hinzuzufügen. Zufrieden und mit einem Strahlen im Gesicht geht diese „Seereise“ dem Ende entgegen.

 

Leistungen
  • Busreise im klassifizierten 4**** Luxus - Reisebus
  • Bordservice entsprechend unserer “Wild-Philosophie“
  • 5 x Übernachtung im 4**** Dorint City Hotel Bremen
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x 3-Gang Abendessen im Hotel
  • Stadtführung durch die historische Innenstadt Bremens
  • Eintritt in das Deutsche Auswandererhaus
  • Geführte Stadtrundfahrt in Bremerhaven
  • Hafenrundfahrt mit dem Schiff durch alle Überseehäfen.
  • Geführte Fahrt durch Wilhelmshaven einschl. Besichtigung des Marinestützpunktes
  • Eintritt Marinemuseum Wilhelmshaven
  • Führung durch das Rathaus Bremen
Unterkunft

Dorint City-Hotel Bremen


Willkommen im Herzen der Hansestadt Bremen

Das Dorint City-Hotel Bremen besticht durch seine zentrale Lage zwischen der Altstadt und der Messe Bremen. Von hier aus sind alle wichtigen Sehenswürdigkeiten wie die Bremer Stadtmusikanten oder der schöne Marktplatz bequem zu Fuß erreichbar. Ebenso ist die Messe Bremen fußläufig in nur 10 Minuten zu erreichen.

Die 230 elegant eingerichteten Zimmer und Suiten bieten Ihnen eine umfassende Ausstattung für Ihre gelungene Geschäfts- oder Urlaubsreise. Unterschiedliche Zimmerkategorien von Standard bis Suite bieten Komfort für jeden Geschmack.

Das City-Hotel Bremen verfügt über einer der größten Tagungs- und Veranstaltungsbereiche Bremens. Unsere Tagungs- und Konferenzfläche erstreckt sich auf 1.200 Quadratmetern und bietet für bis zu 1.000 Personen Platz. 8 Tagungsräume sowie 2 Foyers versprechen viel Tageslicht, eine Ausstattung mit modernster Technik sowie kostenlosen Internetzugang.

Im hoteleigenen Hillmann’s Restaurant werden traditionelle und regionale Speisen mit raffinierten Akzenten serviert. Außerdem steht Ihnen eine Terrasse zur Verfügung, welche einen herrlichen Ausblick auf die Wallanlagen von Bremen bietet.

Entspannen können Sie sich im Wellness-Bereich des Dorint City-Hotel Bremen mit Finnischer Sauna, Dampfbad und Schneebecken zur Erfrischung. Im Entspannungsraum finden Sie anschließend Ruhe und Harmonie. Als Hotelgast haben Sie zudem freien Eintritt in das Pürovel Sport Fitnesscenter.

Wir freuen uns und begrüßen Sie gerne in der Hansestadt Bremen!

 
Termin und Preise
6-Tages-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
11.09.2021 - 16.09.2021
DZ€ 735,-
11.09.2021 - 16.09.2021
EZ€ 883,-
Zusatzinformationen
Denken Sie an einen ausreichenden Reiseschutz. Als Grundschutz empfehlen wir eine Reiserücktrittsversicherung.
Foto-Galerie:
Lassen Sie sich inspirieren...
Die Bremer Stadtmusikanten
Die Bremer Stadtmusikanten
globetrotter1 - AdobeStock
EasyBUS
Bremerhaven - Schiffahrtsmuseum und Havenwelten
Bremerhaven - Schiffahrtsmuseum und Havenwelten
Tim Mueller-Zitzke - Fotolia
Easy-BUS
Besucherzentrum Wattenmeer, Wilhelmshaven
Besucherzentrum Wattenmeer, Wilhelmshaven
Andreas Kessler
Easy-BUS
Wilhelmshaven - Marinemuseum
Wilhelmshaven - Marinemuseum
-
Wilhelmshaven Touristik und Freizeit GmbH
Treffen der Windjammer
Treffen der Windjammer
Gabriele Rohde - Fotolia
Easy-BUS
Rathausplatz Bremen
Rathausplatz Bremen
Thomas Otto - Fotolia
Easy-BUS