Busreise | Deutschland | Mehrtagesfahrt

Oberlausitz und Bautzen

Zu Gast in der Senfstadt mit Görlitz

5 Tage
ab € 539,-

pro Person im Doppelzimmer

Erleben Sie eine Reise der besonderen Art. In der Oberlausitz, der Region zwischen Dresden und Görlitz. Wichtig für die Entwicklung der Oberlausitz war auch die einst bedeutendste Ost-West-Verbindung Europas, die Via Regia. Ihre Hauptroute führt quer durch Sachsen und durch die Lausitzer Städte Görlitz, Bautzen und Kamenz Die deutsch-polnische Grenzstadt Görlitz gehört heute zu den schönsten in Europa. Da sie vom Zweiten Weltkrieg weitgehend verschont blieb, können die Besucher in Görlitz noch heute durch eine prächtige Kulisse wunderschöner mittelalterlicher Türme, spätgotischer Arkaden, stattlicher Renaissance-Bürgerhäuser nahe der Neiße und ausgedehnten Gründerzeitvierteln bummeln.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Bautzen

Hektik und Eile lassen wir zu Hause. Völlig entspannt und stressfrei lassen wir die abwechslungsreiche Landschaft der Reiseroute an uns vorüberziehen und sind sicherlich alle schon gespannt. Herzlich willkommen in Bautzen, Sie beziehen Ihre Zimmer im Hotel, direkt im Herzen der Stadt. Bekunden Sie einmal auf eigene Faust die Bautzener Türme oder schlendern Sie am führen Abend durch die wunderschön beleuchteten Gassen. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Senfstadt Bautzen

Guten Morgen! Ist es nicht schön hier? Genießen Sie das reichhaltige Frühstück vom Buffet und wenn Sie möchten, können sie anschließend mit uns einen ausgedehnten, geführten Spaziergang durch die tausendjährige Stadt machen. Nach dem sehenswerten Marktplatz mit seinen Renaissance- und Barockgebäuden sehen Sie den Dom St. Petri, eine der größten Simultankirchen Deutschlands. Im Anschluss erkunden Sie das Senf-Museum und erfahren von der Kultivierung der Senfpflanze bis zur Herstellung und zum Gebrauch alles. Was man über Senf wissen sollte. An einer originalen Biedermeier-Ladeneinrichtung aus dem Jahr 1860 probieren Sie einige Sorten. Am Nachmittag fahren wir mit Ihnen auf den Hausberg von Bautzen –dem Mönchswalder Berg. Genießen Sie bei einem herrlichen Ausblick die Oberlautsitz! Gelegenheit zum Kaffeetrinken.

3. Tag: Sächsische Schweiz

Die Sächsische Schweiz ist ein beliebtes Ausflugsziel. Die dramatische Felsenlandschaft hat schon Caspar David Friedrich oder Richard Wagner inspiriert und begeistert. Die Busfahrt führt uns bis in das Herz der Sächsischen Schweiz. Entdecken Sie die eindrucksvolle Verbindung des Flusses mit der Felsenlandschaft, ein wunderschöner Anblick. Von der Bastei aus haben Sie einen atemberaubenden Ausblick über den Tafelberg des Elbsandsteingebirges und seine ungewöhnlichen Felsformationen

4. Tag: Görlitz

Heute steht die Europastadt Görlitz auf Ihrem Programm. Auf der Besichtigungstour lernen Sie die wunderschöne Altstadt kennen. Zahlreiche Baudenkmäler aus allen Stilepochen werden Sie während der Stadtführung bestaunen. Spätgotik, Renaissance, Barock und Jungenstil prägen das Stadtbild. Insgesamt stehen hier fast 4000 Objekte unter Denkmalschutz , Kein Wunder also, das der Bummel zu einer Zeitreise durch fünf Jahrhunderte wird. Im Anschluss verbleibt genügend Zeit, um Görlitz auf eigene Faust zu entdecken, zu Mittag zu Essen, das Heilige Grab oder ein Vorspiel auf der berühmten Sonnenorgel in der Peterskirche zu besuchen.

5. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück treten Sie mit vielen neu gewonnen Eindrücken leider schon die Heimreise an. Mit einem regionalen Kräuterschnaps verabschiedet sich das Hotel und wünscht Ihnen gute Heimreise. Bleibende Erinnerungen, vielleicht neue Freundschaften, aber vor allem fahren Sie bestimmt gut gelaunt wieder in Richtung Heimat.

Leistungen
  • Busreise im klassifizierten 4**** Luxus - Reisebus
  • Bordservice entsprechend unserer “Wild-Philosophie“
  • 4 x Übernachtung im 4**** Best Western Hotel Bautzen
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Stadtführung in Bautzen
  • 1 x Besuch des Senfmuseums inkl. Verkostung
  • Stadtführung in Görlitz
  • Ganztagesreiseleitung für die Sächsische Schweiz
Unterkunft

Best Western Plus Hotel Bautzen

Das 4-Sterne Best Western Plus Hotel Bautzen liegt direkt gegenüber der über 1000-jährigen Altstadt. Die Fußgängerzone mit vielen interessanten Geschäften beginnt direkt am Hotel. 

Unser Hotel bietet Ihnen 157 komfortabel eingerichtete Zimmer auf 6 Etagen. Neben unseren Einzel- und Doppelzimmern, stehen Ihnen 5 geräumige Suiten, ein behindertenfreundliches Zimmer, sowie 8 Komfortzimmer zur Wahl. 

In unserem Restaurant „Lubin“, können Sie mit einem Blick auf die romantische Altstadt, eine hervorragende regionale und internationale Küche genießen. 

Mit Tagungsmöglichkeiten bis zu 120 Personen und moderner technischer Ausstattung bieten wir Ihnen den idealen Standard und das Versprechen, Ihnen jeden Ihrer Wünsche zu erfüllen, um den Erfolg Ihrer Veranstaltung zu garantieren.

Sie hatten einen anstrengenden Tag? Wie wäre es mit einem individuellen Verwöhnprogramm in unserem Fitness- und Saunabereich? Ob Massage oder ein entspannender Saunagang, Ihren Wünschen sind keine Grenzen gesetzt.
 
 

 

 
Termin und Preise
5-Tages-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
18.09.2019 - 22.09.2019
DZ€ 539,-
18.09.2019 - 22.09.2019
EZ€ 607,-
Zusatzinformationen
Denken Sie an einen ausreichenden Reiseschutz. Als Grundschutz empfehlen wir eine Reiserücktrittsversicherung.
Foto-Galerie:
Lassen Sie sich inspirieren...
Bautzen-Blick von der Friedensbrücke
Bautzen-Blick von der Friedensbrücke
fuege01 - Fotolia
Easy-BUS
Görlitz - Peter- und Paulkirche an der Neisse
Görlitz - Peter- und Paulkirche an der Neisse
Till Beck - Fotolia
Easy-BUS
Senf
Senf
Diana Taliun - Fotolia
Easy-BUS
Bastei mit Basteibrücke
Bastei mit Basteibrücke
Uwe Naumann - Fotolia
Easy-BUS
 

Das könnte Ihnen gefallen:

Wir empfehlen Ihnen folgende Reisen