Busreise | Italien | Mehrtagesfahrt

Südtiroler Wein- und Traubenfest

Erntedankfest & Weinfest mit den "Ladiner"

6 Tage
ab € 749,-

pro Person im Doppelzimmer

Seit 1886 wird am dritten Wochenende im Oktober auf den Straßen und Plätzen Merans das Meraner Traubenfest gefeiert, das damit auch das älteste Erntedankfest Südtirols ist. Drei Tage lang steht Meran im Zeichen von Brauchtum, Musik und traditionellen Gerichten. Traditioneller Höhepunkt des Festes ist der sonntägige Umzug von geschmückten Festwagen durch die Gassen der Stadt. Der farbenprächtige Festumzug führt vom Vinschger Tor durch die Altstadt und die Kurpromenade und wird von Musikkapellen, Volkstanzgruppen, Fanfaren- und Spielmannszügen sowie Trachtengilden aus Südtirol, Deutschland, der Schweiz und dem Trentino begleitet. Am Traubenfest-Marktl auf der Kurpromenade finden sich Gastronomiestände und regionale Erzeugnisse.

 

Reiseverlauf

1. Tag: Erlebnisreise Südtirol!

„Griaß Gott“ – treten Sie ein – Sie werden schon erwartet. Mit einem freundlichen Lächeln heißt Sie Ihre Gastgeberin Marianna herzlich willkommen und bereitet Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt. Sie ist Gastwirtin mit Leib, Seele und Passion. Das sonnige Südtirol präsentiert sich als Paradies für Naturliebhaber. In Südtirol werden Tradition und Brauchtum auch heute noch gepflegt.

2. Tag: „Rund um den Sella“ & Wein im Schloss

Heute fahren Sie in die herrliche Bergwelt der Dolomiten. In St. Lorenzen biegen Sie ab ins Gadertal, vorbei an Corvara Alta Badia über den Campolongo Pass. Dann führt der Weg weiter nach Arabba, zum Pordoi- und Sellajoch, wo Sie die Marmolada, die Königin der Dolomiten, bestaunen können. Am Nachmittag haben Sie im Rahmen einer Schlossführung der mittelalterlichen Sommerresidenz der Brixner Fürstbischöfe die Möglichkeit u.a. die wertvollste Renaissancestube Südtirols zu bewundern. In einer der Räumlichkeiten des Schlosses nehmen Sie an einer Weinpräsentation mit einer genussvoller Weinprobe teil.

3. Tag: Ahrntal - Krippenwelt - Rieserfernergruppe

Nach einem genussvollen Frühstück fahren wir ins Ahrntal nach Luttach. Dort befindet sich das Maranatha, die phantasievollste Krippenwelt Europas. Daneben kann man eine seltene Maskensammlung bewundern und einem Holzschnitzer bei der Arbeit zusehen. Voller Eindrücke geht es weiter nach Kasern. Dort angekommen machen Sie eine leichte 20 Min. Wanderung mit Besuch der Heilig-Geist-Kirche. Anschließend kehren Sie in eine Almhütte ein und haben dort die Möglichkeit gegen eigene Bezahlung typischen Speisen wie „Schlutzer”, „Kasnocken” oder „Knödel” aus dem Ahrntal zu genießen.

4. Tag: Brixen - Weinfest mit „Ladinern & Nicole“

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Brixen, Dort besuchen Sie die Bischofsstadt Brixen, die älteste Stadt Tirols, am Zusammen-fluss von Eisack und Rienz gelegen. Die mittelalterlichen Lauben, der Weiße Turm, das Wahrzeichen der Stadt, der barocke Dom und die ehemalige bischöfliche Hofburg verzaubern jeden Besucher. Dann fahren Sie Richtung Pustertal nach Mühlbach und zweigen links ab nach Meransen. In diesem sonnenerfüllten Bergdorf, auf 1.400 m, genießen Sie eine prächtige Aussicht. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Heimatmelodien in Meransen/Südtirol”, erleben Sie hautnah das Weinfest mit „den Ladinern & Nicole,“ die Künstler Ihres Herzens.

5. Tag: Das große Traubenfest in Meran

Nach einem leckeren Frühstück fahren Sie nach Meran, der ehemaligen mittelalterlichen Hauptstadt von Tirol. Das traditionelle Traubenfest ist eine Veranstaltung voller Musik und schmackhafter Gastronomie im goldenen Herbst. Ein farbenfroher Umzug gestaltet von Musikkapellen, Reitern, Festwagen, Trachtengruppen aus dem In- und Ausland erfreut die Zuschauer und entspricht allen kühnsten Erwartungen. Auch Kaiserin Sissi war öfters zu Besuch und hat Meran als Kurstadt genossen.

6. Tag: Heimreise

Abwechslungsreich – kurzweilig – spannend – faszinierend – erholsam – dem gibt es eigentlich nichts hinzuzufügen. Zufrieden und mit vielen tollen Eindrücken geht diese Herbstreise zu Ende. Ein paar Tage mehr wären sicherlich nicht schlecht – aber in Südtirol waren Sie bestimmt nicht zum letzten Mal.

Leistungen
  • Busreise im klassifizierten 4**** Luxus - Reisebus
  • Bordservice entsprechend unserer “Wild-Philosophie“
  • 5 x Übernachtung im 4**** Hotel Mühlgarten
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x 5-Gänge- Abendessen Menü
  • Freie Nutzung von Schwimmbad & Wellnessbereich 
  • 1 x Besuch des Meraner Traubenfestes
  • Dolomitenrundfahrt mit örtlichem Reiseleiter
  • 1 x Eintritt in das Schloss Velthurns mit Verkostung Südtiroler Weine
  • 1 x Eintritt zum Weinfest mit den Ladinern & Nicole
  • Speck/ Käseteller und Äpfel & Trauben und ein Geschenk
  • Besuch der Krippenwelt

 

 

Unterkunft

Hotel Mühlgarten in Stepansdorf

Willkommen im 4-Sterne-Hotel am Kronplatz

Frau Marianna ist Gastwirtin mit Leib, Seele und Passion – etwas, das der Gast tagtäglich spüren darf. Der persönliche Kontakt zu den Gästen und die individuelle Gästebetreuung liegt ihr und dem ganzen Team am Herzen. 

Eintauchen – sich fallen lassen …

Ihr Hotel Mühlgarten am Fuße des Kronplatz – dem Skiberg Nr. 1 – mitten in Wiesen gelegen, umgeben von der imposanten Bergwelt der Alpen, und das Weltnaturerbe Dolomiten im Hintergrund, garantiert für einen Urlaub abseits von Hektik und Alltagsstress. Wegen der besonders schönen und ruhigen Lage sind wir ein Geheimtipp für Winter- und Sommerferientage. Wir freuen uns auf Sie. Ihre Familie Gatterer-Stuefer samt Team

 
Termin und Preise
6-Tages-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
13.10.2021 - 18.10.2021
DZ€ 749,-
13.10.2021 - 18.10.2021
EZ€ 859,-
Zusatzinformationen
Denken Sie an einen ausreichenden Reiseschutz. Als Grundschutz empfehlen wir eine Reiserücktrittsversicherung.
Foto-Galerie:
Lassen Sie sich inspirieren...
Traubenfest Meran - Umzug
Traubenfest Meran - Umzug
R. Forcellini
Kurverwaltung Meran
Die Tappeiner Promenade zur bunten Frühlingsblüte
Die Tappeiner Promenade zur bunten Frühlingsblüte
IDM Südtirol/Stefan Schütz
IDM Südtirol/Stefan Schütz
Die Ladiner
Die Ladiner
VM Records
Pause am Ahrntaler Sonnenweg
Pause am Ahrntaler Sonnenweg
IDM Südtirol/Dietmar Denger
IDM Südtirol/Dietmar Denger