Busreise | Italien | Erlebnisreise nach Südtirol mit Bus

Willkommen in der Wanderregion Südtirol

Sie erwartet eine tolle Erlebnisreise nach Südtirol

7 Tage
ab € 658,-

pro Person im Doppelzimmer

Alles da für Wanderer Der Keschtnweg, die Kühberg- und die Latzfonser Almen mit ganzjährig bewirtschafteten Hütten, die Schutzhütte Radlsee und die Königsangerspitze (2.436 m). Wandern kann man hier nach Lust und Laune, egal, ob in den Kastanien- und Weinhängen rund um Feldthurns, in den Flussniederungen um Schrambach oder in den Höhen der Sarntaler Alpen. Auch die Villanderer Alm und die Latzfonser Alm sowie die Nachbardörfer Barbian und Villanders lassen sich leicht erwandern Die Feldthurner Sonnenhänge: Geschichte & Kultur Die Ausgrabungen in der Tanzgasse haben es ans Licht gebracht: Die Sonnenlage von Feldthurns (650-1.186 m) zog schon 5.000 vor Christus Siedler an. Die Bischöfe von Brixen wählten das Dorf mit der wunderbaren Aussicht 1577 als Sommerresidenz. Heute setzt das Dorf ganz auf das, was die Natur hergibt. Das Erlebnisangebot rund um Kastanien, Wein und Törggelen kann sich sehen lassen und ergibt zusammen mit unseren Erlebnis-Angeboten wirklich erlebnisreiche Ferientage.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Kaum haben Sie den Brenner hinter sich, wechseln sich markante Gebirgszüge, weite Almwiesen, dunkle Wälder und fruchtbare Täler mit charakteristischen Dörfern und Städten ab. Sie sind in Südtirol angekommen, wo Brauchtum und Tradition gelebt werden.

2. Tag bis 6. Tag: Sonnige Aussichten auf genüssliche Tage 

 VILLNÖSSER ALMEN

Dieses Ausflugsziel liegt im Naturpark Puez-Geisler innmitten des Dolomiten UNESCO Welterbe. Eine geführte Wanderung mit schönem Panoramablick auf die Geislerspitzen lassen Wanderherzen höher schlagen.

ZU DEN LÜSNER- BZW. RODENECKERALMEN – EISACKTAL

Den Wanderfreuden sind hier keine Grenzen gesetzt: sanfte Wege durch saftige Wiesen und Wälder, teils unberührte Landschaften und eine tolle Fernsicht erfreuen jeden Wanderer. Verschiedene Almhütten locken mit ihren köstlichen Südtiroler Gerichten und genussvollem Wein (eigene Kosten).

DIE WEITEN DER VILLANDERER ALM

Wanderfreudige sind hier in einem Paradies mit einem mehr als 20 km² großen Almgebiet. Wiesen, Wälder und Latschenfelder gibt es zuhauf. Eine faszinierende Aussicht auf die Dolomiten, die Rieserfernergruppe und zu den Zillertaler Alpen bietet eine besondere Naturkulisse. Unterwegs genießen Sie in den gut bewirtschafteten Almhütten vielfältige typische Schmankerln und Spezialitäten der Südtiroler Küche, die Sie auf eigene Kosten genießen. Anschließend wandern Sie zurück zum Bus. SEISERALM

DIE GRÖSSTE HOCHALM EUROPAS

Wer zum Wandern nach Südtirol kommt, den erwarten auf der Seiser Alm eine Vielzahl verschiedener Wanderwege und Wandermöglichkeiten. Der Schlern ist zum Greifen nah, ebenso die Langkofl Gruppe. Ein herrliches Panorama und verschiedene Hütten warten auf Sie. Während Sie sich in einer Hütte auf eigene Kosten mit Südtiroler Spezialitäten verwöhnen lassen, spielt ein Harmonikaspieler unterhaltsam auf.

RITTNER HORN MIT LATSCHENSCHNAPS UND LATSCHENNUDELN

Vom Parkplatz in Pemmern fahren Sie in der Gondel zur Schwarzseespitze. Von dort aus wandern Sie der Südtiroler Himmelstour folgend in Richtung Unterhornhaus. Verschiedene Aussichtsstellen laden zum Genießen ein. Hier sieht man den Rosengarten, Latemar, Schlern, Seiser Alm, Marmolata, Lang-und Plattkofel, Aferer Geisler, Peitler Kofel und die Alpen des Zillertals. Der gesamte Weg ist von Latschen und Zirbelkiefer gesäumt.

WANDERN ZUM VÖLSER WEIHER UND ZUR TUFFALM AM FUSS DES SCHLERN

Die Wanderung beginnt an der Talstation der Umlaufbahn Seis-Seiseralm. Von hier wandern Sie zum Völser Weiher, ein herrlicher Bergsee, inmitten grüner Bäume gelegen, mit kristallklarem Wasser. Nach kurzer Rast wandern Sie weiter zur bekannten Tuffalm. Die Tuffalm befindet sich am Fuß des Schlern. Die urige Alm ist aufgrund ihrer idyllischen Lage, ihrer köstlichen kulinarischen Spezialitäten und der unvergleichbar herzlichen Gastfreundschaft ein beliebtes Ziel für Wanderer und Genießer.

ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN

7. Tag: ABREISE

Erholt und voller unvergesslicher Eindrücke der einzigartigen Bergwelt, des künstlerischen Flairs und der genussvollen Verköstigung, fahren Sie zurück in Ihre Heimat.

Leistungen
  • Busreise im klassifizierten 4****-Luxus – Reisebus
  • Bordservice entsprechend unserer “Wild-Philosophie“
  • 6 x Übernachtung im schönen 3*** Hotel Oberwirt
  • 6 x Frühstücksbuffet 
  • 5 x Abendessen mit Vorspeisen- und Salat
  • 1 x Gala- Abendessen 
  • örtlicher Wanderführer
  • Es sind verschiedene Schwierigkeitsgruppen geplant

 

  • Programm- und Tourenänderungen vorbehalten

Unterkunft

Hotel Oberwirt in Felthurns

Hotel Oberwirt in Felthurns

Hotel Oberwirt, das gastfreundliche Haus am Schloss

Zu Gast bei Freunden Schönes entdecken und erleben. Die familiäre Gastlichkeit und eine gemütliche Atmosphäre sorgen für einen unvergesslichen Urlaub. Nutzen Sie die Gelegenheit und entspannen Sie inmitten landschaftlicher Schönheit und kulturellen Tradition. Hier ist es leicht, den Alltag zu vergessen und wahre Erholung zu finden. Wir freuen uns auf Sie! Familie Brunner

 http://www.hotel-oberwirt.it

 
Termin und Preise
7-Tages-Reise
UnterkunftZimmerPreis p. P.
06.09.2020 - 12.09.2020
Hotel Oberwirt in Felthurns
DZ€ 658,-
06.09.2020 - 12.09.2020
EZ€ 748,-
Zusatzinformationen
Denken Sie an einen ausreichenden Reiseschutz. Als Grundschutz empfehlen wir eine Reiserücktrittsversicherung.
Foto-Galerie:
Lassen Sie sich inspirieren...
Meraner Höhenweg
Meraner Höhenweg
M. Schoenfeld - Fotolia
Easy-BUS
Blick auf St. Magdalena im Herbst
Blick auf St. Magdalena im Herbst
alpegor - AdobeStock
EasyBUS
Blick auf den Schlern, Seiser Alm, Dolomiten
Blick auf den Schlern, Seiser Alm, Dolomiten
Reinhard Eisele
ProjectPhotos
Rast am Ritten
Rast am Ritten
Peter Eckert
Easy-BUS