Waalwege in Südtirol

Unterwegs mit unserem Wanderführer Stefan

6 Tage ab 779,00 € pro Person im DZ
  • Waalwege in Südtirol
    IDM Südtirol/Stefan Schütz
    © IDM Südtirol/Stefan Schütz
  • Waalwege in Südtirol
    PhotoArtBC - AdobeStock
    © Easy-BUS
  • Waalwege in Südtirol
    LHJ PHOTO - AdobeStock
    © EasyBUS
  • Waalwege in Südtirol
    IDM Südtirol/Alex Filz
    © IDM Südtirol/Alex Filz
  • Waalwege in Südtirol
    IDM Südtirol/Stefan Schütz
    © IDM Südtirol/Stefan Schütz
  • Waalwege in Südtirol
    PhotoArtBC - AdobeStock
    © Easy-BUS
  • Waalwege in Südtirol
    LHJ PHOTO - AdobeStock
    © EasyBUS
  • Waalwege in Südtirol
    IDM Südtirol/Alex Filz
    © IDM Südtirol/Alex Filz

Unsere
Leistungen

  • Busreise im klassifizierten 4**** Luxus - Reisebus
  • Bordservice entsprechend unserer “Wild-Philosophie“
  • 5 x Übernachtung im 3*** Hotel Zum Löwen in Mölten
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 X Abendessen (3-Gänge - Menü + Salatbuffet)
  • 1 X Südtiroler Spezialitäten Abendessen Auf dem Bauernhof
  • 1 X Begrüßungsgetränk im Hotel
  • 3 X Wanderbegleiter
  • 1 X Dolomitenrundfahrt mit örtlichem Reiseleiter
6 Tage ab 779,00 €

pro Person im DZ

Spazieren entlang historischer Bewässerungskanäle Zur Bewässerung von Wiesen und Feldern wurden schon vor Jahrhunderten eigene Kanäle, so genannte "Waale" angelegt. Besonders in der Gegend um Meran und im Vinschgau, wo die Niederschläge selten waren. Das Wasser wurde aus den Bächen der höher gelegenen Talschaften abgeleitet

Waalwege in Südtirol

Unterwegs mit unserem Wanderführer Stefan

6-Tages-Reise Unterkunft Zimmer Preis p. P.
02.05.2024 - 07.05.2024 ★★★ Hotel Löwen in Mölten
DZ
EZ
779,00 €
859,00 €
Zur Buchung
Zusatzinformationen
Denken Sie an einen ausreichenden Reiseschutz. Als Grundschutz empfehlen wir eine Reiserücktrittsversicherung.

Waalwege in Südtirol

Unterwegs mit unserem Wanderführer Stefan

1. Tag: Bequeme Anreise

Kaum haben Sie den Brenner hinter sich, wechseln sich markante Gebirgszüge, weite Almwiesen, dunkle Wälder und fruchtbare Täler mit charakteristischen Dörfern und Städten ab. Sie sind in Südtirol angekommen, wo Brauchtum und Tradition gelebt werden. In Ihrem Hotel werden Sie freudig begrüßt.

2. Tag: Wanderung über den Marlinger Waalweg

Der Marlinger Waalweg ist nicht nur der längste Waalweg Südtirols sondern auch einer der Belibtesten. Es ist ein Weg entlang des Wasserkanals, den man früher zum Bewässern der Felder nutzte. Die Wanderung beinnt in der Töll und führt von der Töll bis nach Oberlana. Die Wanderung verläuft vorbei an Weinund Obstgärten, an herrlich duftende Mischwälder und einen einzigartigen Blick auf die umliegenden Dörfer sowie der Kurtstadt Meran. Bei einer Einkehr genießen Sie ein schmackhaftes Südtiroler Mittagsgericht (fakultativ)

Dauer: 3,00 h Strecke: 10,5 km Höhenmeter: 9 hm Max. Höhe: 508 m

3. Tag: Wandernung zum Möltner - Kaser

Heute machen Sie eine schöne Wanderung auf dem Salten in den Sarntaler Alpen im Südtirols Süden. Ein sehr sonniges Hochplateau, mit saftigen Almwiesen für Rinder Schafe und Haflinger Pferde. Die Wanderung beginnt am Parkplatz (Lanzenschuster) und führt zum Möltner Kaser. Hier gibt es viel zu sehen. Im Süden sind es Latemar und Rosengarten, im Westen Laugen, Hochwart und die Ortlergruppe. Bei einer Einkehr genießen Sie ein schmackhaftes Südtiroler Mittagsgericht (fakultativ)

Parkplatz - Almhütte - ca. 3 h ca. 13 km Almhütte und Stoana Mandln - ca. 4 h (ca. 48 hm)

4. Tag: Kalterersee - Dolomiten - Abendessn am Bauernhof

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Kalterer See. Anschließend fahren Sie in die herrliche Bergwelt der Dolomiten. Sie fahren durch das Eggental die große Dolomitenstraße entlang zum Karer See und Karer Pass. Über König Laurins Rosengarten und die zackige Latemar- Gruppe werden Sie staunen. Anschließend geht’s durchs Fassatal nach Canazei zum Sella- Joch. Von dort fahren Sie durch Wolkenstein, St. Christina und St. Ulrich im Grödental weiter zu einem originellen Südtiroler Bauernhof. In der getäfelten Stube wird Ihnen ein hausgemachtes Südtiroler Törggelemenü serviert (fakultativ), ehe Sie von Ihrem Bus ins Hotel zurückgebracht werden.

5. Tag: Wanderung über den Algunder Waalweg & Tappeinerweg nach Meran

Ausgangspunkt für die Wanderung entlang des fast eben verlaufenden Waalwegs ist die Töll. Von der Töll geht es zunächst über die Etschbrücke und weiter in Richtung Ober- und Mitterplars bis zum Grabbach und zum schönen und sonnig gelegenen Dorf Algund. Durch Weinberge hindurch und mit Blick auf Schloss Tirol führt dann der östliche Teil des Weges bis nach Gratsch zum Kirchlein St. Magdalena, wo er endet. Je näher man diesem Meraner Stadtteil kommt, desto öfter trifft man auch auf Palmen, Zypressen und Ölbäume. Wem die Wanderlust richtig packt, der kann noch weiter nach Dorf Tirol oder über den Tappeinerweg ins Zentrum von Meran weiterwandern. Letzterer kann zwar nicht mit einem plätschernden Waal aufwarten, dafür aber mit einem grandiosen Panorama auf die Kurstadt und einer wunderbaren mediterranen Flora.

Dauer: 2h 30min Strecke: 8.5 km Höhenmeter: 43 hm Max. Höhe: 503 m

6. Tag: Abreise

Voller unvergesslicher Eindrücke der einzigartigen Bergwelt, des künstlerischen Flairs und der genussvollen Verköstigung, fahren Sie zurück in Ihre Heimat.

Waalwege in Südtirol

Unterwegs mit unserem Wanderführer Stefan

★★★ Hotel Löwen in Mölten

Herzlich Willkommen im Hotel Zum Löwen in Mölten, Meran und Umgebung
Urlaub von seiner schönsten Seite

Seit über 100 Jahren ist das Restaurant und 3 Sterne Hotel zum Löwen in Mölten in der Umgebung von Meran ein Ziel für Leute, die gerne gut essen und trinken. Schonend renoviert finden Sie in unserem Haus modernen Komfort und den Charme vergangener Zeiten. Erleben Sie die schönsten Tage im Jahr bei uns in Mölten - Südtirol, und genießen Sie neben dem einzigartigen Panorama, Gemütlichkeit, Ruhe & Erholung, in unserem familiengeführten Haus.

www.zumloewen.com

Haben Sie
diese Reisen
schon
gesehen?